Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel
Pixel Eule Pixel Pixel

DELF-Diplom 2013

In diesem Jahr haben 9 Schüler und Schülerinnen das DELF-Diplom bestanden.
Herzlichen Glückwunsch

17.07.2013



Delf B1 erfolgreich abgelegt

Zum ersten Mal mit Einführung des Französischunterrichts in Jahrgangstufe 6 legten 2011 12 Schülerinnen und Schüler des Französischkurses der Jahrgangsstufe 10 der Realschule an der Burg das Niveau B1 der DELF-Diplome ( Diplôme d’Etudes en Langue Française ) ab.
Die Stufe B1 gilt europaweit als Orientierung für den Mittleren Bildungsabschluss.
Die DELF-Diplome stellen eine wertvolle Zusatzqualifikation für Ausbildung, Studium und Beruf dar. Die Prüfungen bestehen immer aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Dabei müssen sich die Schüler vor muttersprachlichen Prüfern bewähren.


17.07.2013



Diplôme d’Etudes en Langue Francaise

Was ist DELF?
- DELF ist eine international anerkannte Fremdsprachenprüfung in Französisch

Welche Abschlüsse gibt es und wie unterscheiden sie sich?
- Es gibt verschiedene Abschlüsse, die man bei DELF ab der 6ten Klasse erreichen kann.
- A1 beendet man nach dem 1. oder 2. Jahr Französischunterricht.
- A2 beendet man nach dem 3./4. Jahr.
- B1 beendet man mit Ende der Klasse 10 (wenn der Französischunterricht in Klasse 6 begonnen hat)
- B2 kann man an Realschulen nicht erreichen, da es Abiturniveau voraussetzt.
- C1/C2 ist die Voraussetzung für ein Studium in Frankreich.

Wie wird DELF von den Schülern angenommen?
- Es wird jahrgangsweise unterschiedlich angenommen. Die meisten Schüler, die in WP1 Französisch wählen , entscheiden sich auch für WP 2 DELF, um so ihre Französischkenntnisse zu erweitern.

Wie können die Schüler von DELF profitieren?
- Es gibt eine lebenslang gültige Urkunde, die international anerkannt wird und einem auf dem weiteren Berufsweg helfen kann.


19.05.2011

 
Pixel Pixel Pixel