Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel
Pixel Eule Pixel Pixel

Sozialwissenschaften

Hier geht es um die Auseinandersetzung mit aktuellen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Themen, wobei es neben dem Erwerb von Fachwissen verstärkt darum geht, über eben diese aktuellen Problemfelder kritisch und abwägend zu diskutieren. Besonderer Wert wird darauf gelegt, die eigene Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz der Schüler/innen zu fördern. Um diese Ziele zu erreichen, ist es erforderlich, unterschiedliche Methoden zu erproben und einzuüben (z.B. Zukunftswerkstatt; Projekt; Rollenspiel; Planspiel; Sozialstudie; Umfrage). In Anlehnung an die eigene Lebenswelt und gesellschaftlichen Problemlagen werden u. a. folgende Bereiche erarbeitet:
• "Schule? Nein danke! " - Wie sieht Schule aktuell aus und wie könnten oder wie sollten wir sie gestalten? (Zukunftswerkstatt)
• "Gemeinsam sind wir stark!“ Miteinander leben lernen – Beziehungen zwischen Ausländern und Deutschen trotz wachsender Fremdenfeindlichkeit und rechter Gesinnung bzw. Gewalt
• "Wer macht eigentlich die Regale voll und bestimmt, was wir kaufen können oder auch nicht? " - Die Grundlagen des Wirtschaftskreislaufs (Volkswirtschaft)
• Werbung
• Armut im reichen Deutschland? - Die Wohlstandsschere in der BRD und der Sozialstaat als Instrument der Gegensteuerung (z.B. Recherche Sozial- Arbeitsamt, Sozialstudie vor Ort)
• "Die Achse des Bösen zieht über die Welt!? " - Internationaler Terrorismus und Friedensbedrohungen exemplarisch untersucht an einem aktuellen Beispiel
• "Frieden existiert dann, wenn kein Krieg ist!" - Frieden als ein Prozess des fortlaufenden Konfliktmanagements auf der Basis der Demokratie (inklusive Auseinandersetzung mit der UNO)
• Eine Welt? – Markt und Menschenrechte im Globalisierungsprozess (Projekt)
• Patchwork-Family löst klassische Kleinfamilie ab! – Familie und Sozialisation im Wandel
• "Der Ehrliche ist der Dumme! Jeder muss sehen, wo er bleibt und das Leben muss in erster Linie Spaß machen! " - Welche Normen und Werte spielen in unserer Gesellschaft eine Rolle und welche Bedeutungsverschiebungen haben sich dabei vollzogen?
• Wie vertragen sich Wirtschaft und Umwelt? Neue Wege in der Umweltpolitik: Von der sozialen zur ökosozialen Marktwirtschaft?
• Freizeit und Konsum

11.11.2009

 
Pixel Pixel Pixel