Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel Pixel
Pixel Eule Pixel Pixel

Die Schulgarten-AG 2015

In der Schulgarten AG haben wir sehr viel Spaß.
Nach den Sommerferien sind viele neue Schüler aus Klasse 5 und 6 in unseren Schulgarten gekommen.
Was wir bis jetzt erledigt haben:
Einige Schüler (Larissa, Gideon und Fabian) haben ein neues Beet angelegt, das früher ein Unkrautbeet war, sie haben das Unkraut entfernt und daraus ein schönes Beet erstellt. Im Frühjahr werden wir hier Blumen und Kräuter anpflanzen.
Andere Schüler kümmerten sich um die bereits angelegten Pflanzen- und Kräuterbeete, die regelmäßig von „Unkraut“ befreit werden müssen und um unser Weidentipi, das wir mit Rindenmulch ausgelegt haben.
Den Teich in unserem Schulgarten haben wir von Algen befreit, damit er nicht „umkippt“. Die Randbepflanzung haben wir beigeschnitten und neue kleine Pflänzchen gepflanzt.

Was wir uns für den Winter vorgenommen haben:
- Inventur und Säuberung der Gartengeräte und Werkzeuge
- den Schulgartenraum aufräumen
- Schilder für Beete und Pflanzen anfertigen
- Kompost umschichten
- Bastelarbeiten für unser Schulfest

von Yannick Bozynski Klasse 7B

18.12.2015



Neue Bilder von der Garten-AG


02.10.2015



Erfolgreiche Nistkasten-Aktion!

Im letzten Schuljahr hatte die Schulgarten- AG Nistkästen gebaut und fünf von ihnen auf dem Schulgelände aufgehängt. Nun wurden die Nistkästen gereinigt und mit großem Erfolg konnten die Schüler und Schülerinnen feststellen, dass alle Nistkästen erfolgreich zum Brüten von den Meisen angenommen wurden.
Weiter so!
S. Jegottka

01.02.2012



Eltern helfen im Schulgarten !!!

An zwei langen Nachmittagen nahmen Eltern und Schüler den Spaten in die Hand und begannen den Teich auszuheben! Dazu gibt es einen Zeitungsartikel die in der WAZ erschienen war.

Wir danken allen Helfern!


22.06.2011



Schulgarten-AG

Wir schaffen einen neuen Lern- und Erfahrungsort, an dem wir uns wohlfühlen:

- Die Natur unmittelbar und persönlich erleben
- Verantwortung für die Natur übernehmen
- durch die Eigentätigkeit wird das ganzheitliche und nachhaltige Lernen gefördert
- die Begeisterung fürs Gärtnern auszubilden
- Fertigkeiten im handwerklichen Bereich auszubauen
- Abläufe der Natur erforschen und erleben
- Die Schaffung eines "Grünen Klassenzimmers", in dem sich alle Schüler und Schülerinnen wohlfühlen

Wir begegnen der Natur mit Kopf, Herz und Hand

Die Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit erhalten, sich im Schulgarten, welcher als Ruheoase zum hektischen Schulaltag gelten soll, zurückzuziehen.
Ein „Klassenzimer im Grünen“ bietet den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit sich aktiv im Freien aufzuhalten und besonders dem Bewegungsdrang der jüngeren Jahrgänge gerecht zu werden.

Über jegliche Mithilfe ist die Schulgarten-AG dankbar!!!
Tatkräftige Hände oder/ und Sach- und Geldspenden werden gerne entgegen genommen.
Ansprechpartnerin: Frau Jegottka


25.05.2011



Projekte

aktuell
- Schulteich anlegen

in Planung
- Weidentipi
- Eingangsschild mit der Aufschrift: Schulgarten

erfolgreich abgeschlossen
- Walussbaum gepflanzt
- Nistkästen für Meisen
- Erdbeerbeet angelegt
- Bienenhotels


25.05.2011



Wünsche und Ideen der Schüler und Schülerinnen

Meine Vision vom Schulgarten!

Hmm Ups!.Meine Vision Ups!.Ach,ich hab`s!
Ein wunderschöner, großer Teich mit Fröschen oder Fischen, viele Sitzplätze, damit man auch draußen Unterricht haben kann. Außerdem handbemalte Hotels für die Eichhörnchen und viele, viele Pflanzen. Vielleicht einen perfekten Eingang, damit alle staunen.

Text von : Kristina Cervenska 5a
Fotos von : Katharina Henze 5c & Nico Eilmus 5c


13.04.2011

 
Pixel Pixel Pixel